Black Friday 2021: Origine e perché "venerdì nero" ?

Faraone Store - Magazin

Black Friday 2021: Entstehung und warum „Black Friday“?

Previous

Black Friday 2021: Entstehung und warum „Black Friday“?

Von Freitag bis zur vollen Woche: Was ist Black Friday? Was ist sein Ursprung? Warum muss es schwarz sein?

IN AMERIKA GEBOREN: Die amerikanische Tradition besagt, dass dieser Tag am Tag nach Thanksgiving Day ankommt – Thanksgiving Day , ein Feiertag, der in den USA am vierten Donnerstag im November gefeiert wird.

Die Pilgerväter versammelten sich 1621 in der Stadt Plymouth, Massachusetts, um Gott für die gute Ernte zu danken. Fast vier Jahrhunderte später, in den 1960er Jahren, gewöhnten sich Ladenbesitzer daran, Sonderrabatte anzubieten, um zum Einkaufen anzuregen und den Weihnachtseinkauf anzukurbeln.

WARUM SCHWARZ: In der italienischen Übersetzung bedeutet es wörtlich "Schwarzer Freitag", aber dies ist nicht die wahre Bedeutung, die man diesem Tag zuschreiben sollte.
In den USA wurden die Bücher der Buchhändler damals mit Stift ausgefüllt, wobei rote Tinte für Verlustkonten und schwarze Tinte für positive Konten verwendet wurden.
Dank der Aktionen freitags nach Thanksgiving landeten die Rechnungen immer im Plus.
_
Es gibt tatsächlich eine andere Version, es wird gesagt, dass der schwarze durch den Verkehr auf den Straßen und Staus in den Geschäften verursacht wird, die von Tausenden von Amerikanern verursacht werden, die von Rabatten von bis zu 80 Prozent angezogen werden, die nur an diesem Tag gültig sind.
WIRTSCHAFTSPROGNOSE: Der Black Friday gilt als offizieller Start des Weihnachtseinkaufs.
Ein so wichtiger Tag, dass einige große Ketten sogar an Thanksgiving mit Verkäufen rechnen.
By Armando Librano